Die Regionalgruppe will das herpetologische = kriechtierkundliche Wissen fördern und ihren Mitgliedern, Interessenten und Gästen den vor allem lokalen Erfahrungsautausch ermöglichen.